Digitalisierung in der Industrie

Produktion, Produkte und Services intelligent vernetzen
 

22. September 2016, 13:30 Uhr
an der Universität Koblenz‐Landau, Campus Koblenz, Gebäude M

Die rasant fortschreitende Digitalisierung erfasst alle Lebensund Arbeitsbereiche. Eine Entwicklung, die neue Chancen eröffnet und gleichzeitig Risiken birgt: Nahezu jedes Unternehmen stellt sich gegenwärtig die Frage, wie sich etablierte Geschäftsmodelle digitalisieren oder um digitale Komponenten erweitern lassen, damit die eigene Marktposition behauptet oder sogar ausgebaut werden kann.

Die Industrie steht hier vor besonderen Herausforderungen, muss sie doch in immer kürzeren Zyklen neue Technologien in ohnehin komplexe Strukturen einbringen und die damit verbundenen Prozesse entlang der Wertschöpfungskette permanent anpassen. Verschärfend kommt für viele Unternehmen der Mangel an geeigneten Fachkräften hinzu.

Unsere Veranstaltung gibt zu diesem Themenfeld einen aktuellen Überblick, stellt Lösungsansätze im Produktionsumfeld vor und diskutiert mögliche Zukunftsperspektiven. Eine kleine Ausstellung bietet ergänzend zu verschiedenen Aspekten vertiefende Einblicke.

Als Teilnehmer der Veranstaltung erhalten Sie wertvolle Informationen für das eigene Unternehmen und reichlich Gelegenheit, mit Experten ins Gespräch zu kommen.

Bitte melden Sie sich online unter www.ihk-koblenz.de oder per E-Mail an eiden@koblenz.ihk.de an.

Die Teilnahme ist für Sie kostenfrei. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der IHK Webseite unter: www.ihk-koblenz.de/innovation/IT_und_Neue_Medien/

Ansprechpartner / Information

Fahrzeug-Initiative Rheinland-Pfalz e.V.
Europaallee 3-5 | 67657 Kaiserslautern
Dr.-Ing. Dietrich Rodermund
Telefon 0631 31778958 | rodermund@fahrzeug-initiative.de

IHK Koblenz
Schlossstraße 2 | 56068 Koblenz
Dr. Alexander Kessler
Telefon 0261 106-258 | kessler@koblenz.ihk.de

Prof. Dr. Ralf Lämmel
Telefon 0261 287-2713| laemmel@uni-koblenz.de

VDE Bezirk Köln e.V. Stützpunkt Koblenz
Ferdinand-Nebel-Str.1 | 56070 Koblenz
c/o Siemens AG | Dipl.-Ing.(FH) Edgar Eiser
Telefon 0261 132-316 | edgar.eiser@siemens.com

 


Weitersagen:

+49 261 8854447

info@itstadt-koblenz.de