Hacken für die Region

Sehr geehrte Damen und Herren,    

am 9./10. Oktober findet von der bekannten Firma Brickmakers GmbH ein Hackathon mit dem Thema "Hacken für die Region" statt. Damit möchte Brickmakers Menschen helfen, die durch Corona oder aus anderen Gründen in der Krise stecken. Um die Welt wieder ein klein wenig besser zu machen.
 
Ein Hackathon ist ein Wochenende, an dem sich Entwickler, Designer sowie kreative Köpfe jeglicher Art aus ganz Deutschland zusammenfinden, um gemeinsam innerhalb dieser Tage an einem Projekt zu arbeiten.
Da das Event durch die Coronakrise nicht vor Ort stattfinden kann, wird der Hackathon remote durchgeführt.
 
An wen richtet sich die Veranstaltung:
Grundsätzlich an jeden, der Spaß an der Region hat… Studierende, junge Berufseinsteiger, Auszubildende aus dem Bereich IT etc… (grundsätzlich für jedes Alter und jede Berufung).
Die Teilnahme ist alleine oder als Team möglich.
Was wird geboten:
  • Wir unterstützen jede Idee mit unseren professionellen Entwicklern und Designern, welche im Verlauf des Hackathon als Mentoren zur Seite stehen.
  • attraktive Preise
  • geliefertes und leckeres Catering für einen Netzwerk-Lunch (Gutscheine von Lieferando)
  • jede Menge Spaß

 

Infos zum Veranstalter:

Die BRICKMAKERS GmbH, ist ein IT-Unternehmen mit Sitz in Koblenz und Köln (Weitere Informationen zu uns findest du auf unserer HOMEPAGE ).

 

Wir wünschen Euch viel Spaß bei der Veranstaltung!

 


Weitersagen:

+49 261 8854447

info@itstadt-koblenz.de