Startup & Entrepreneur Programm New York City

Ort:          TZK Koblenz, Universitätstraße 3, Raum: 126, 56070 Koblenz
Datum:     08.07.2015
Uhrzeit:    16:00 Uhr

 

In den USA hat sich neben dem kalifornischen Silicon Valley auch New York City zu einem wahren Hotspot für Startups aus der ganzen Welt entwickelt. New York ist mit seinem äußerst dynamischen Marktumfeld, seinen Venture Capital Investoren, der hohen Kaufkraft sowie der Vielzahl an hervorragenden Unternehmen, Mentoren und Hochschulen ein optimales Umfeld für Startups. Rund 4,6 Milliarden US-Dollar Venture Capital wurden im Jahr 2014 in Hightech - Unternehmen im Big Apple investiert. Die gesamte Techbranche ist mit eigenen Niederlassungen vertreten.

New York gilt als sehr gründerfreundlich: Es werden zahlreiche Förderprogramme für Startups angeboten und dadurch attraktive Anreize gesetzt, die Potenzial und Talente aus der ganzen Welt anziehen.

Andrea Diewald, die die Außenstelle der German American Chamber of Commerce New York (GACC NY) in Stuttgart leitet, wird am 8.7. um 16 Uhr das neue Startup & Entrepreneur Programm New York City vorstellen. Zielgruppe sind deutsche IT- und High Tech Startups, für die die GACC NY 5-tägige Bootcamps in Manhattan anbietet. Dabei wird das Ziel verfolgt, die mitreisenden Startups mit namhaften US-VC Investoren zu vernetzen und sie bei der Kundenakquise in den USA intensiv zu unterstützen.

Darueber hinaus erhalten die Startups US-Pitch-Training und bekommen mittels relevanter Workshops zum Thema US-Markteintritt einen umfassenden Einblick in das Marktaufbau fuer das eigene Unternehmen in den USA.

Weitere Informationen unter: www.stepnyc.com

 


Weitersagen:


Online-Anmeldung

+49 261 8854447

info@itstadt-koblenz.de