Netzwerkevent: Vertriebsteuerung für KMU mit Cloud-Technologien am 12. Mai

Netzwerkevent: Vertriebsteuerung für KMU mit Cloud-Technologien am 12. Mai

Die Vertriebssteuerung gehört zu den Kernaufgaben der Unternehmensführung. Selbst wenn der Vertrieb erfolgreich arbeitet, sollten Abläufe und Zielsetzungen immer wieder kritisch hinterfragt und im Bedarfsfall  optimiert werden. Vertriebssteuerung bedeutet die zielgerichtete Erschließung von Wachstums- und Ertragspotenzialen. Dies erfordert den Einsatz systemischer Methoden.
 
Cloud Computing bietet auch kleinen und mittleren Unternehmen Präzisionswerkzeuge mit einer hohen Effizienzsteuerung. Die Teilnehmer des Seminars erfahren, auf welche Grundlagen und Erfolgsfaktoren es bei der Vertriebssteuerung ankommt. Zudem werden die grundlegenden Erfolgsparameter beim Einsatz von Cloud Technologien in der Vertriebssteuerung vermittelt. Anhand von Erfahrungsberichten und Erfolgstories aus der Praxis soll verdeutlicht werden, wie eine erfolgreiche Vertriebssteuerung im Geschäftsalltag aussehen kann. Weiterhin werden Optimierungsansätze im Vertriebsprozess durch Methodenkompetenz und Cloud Technologie vorgestellt, welche im operativen Geschäft unmittelbar zu mehr Erfolg führen. Praxisbeispiele aus dem Mittelstand runden das Programm ab.
 
Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer/innen, Entscheidungsträger/innen und IT-Beauftragte aller  Branchen im Mittelstand.
 
Teilnehmerentgelt: 195 EUR zzgl. MwSt.
Veranstaltungsort: Bildungszentrum der IHK Trier, Raum 1.2
Ansprechpartner: Matthias Fuchs, Tel.: 0651/ 97567-20, E-Mail: fuchs@eic-trier.de

Weitere Informationen unter:

http://www.ihk-trier.de/p/Vertriebssteuerung_f%C3%BCr_KMU_mit_CloudTechnologien-9-15338.html
 


Weitersagen:

+49 261 8854447

info@itstadt-koblenz.de